Ärztin

Als psychosomatisch denkende Ärztin liegt mein Bestreben darin, Ihnen zu helfen den Mut aufzubringen, selbst hinschauen zu wollen wo der versteckte Sinn Ihrer Beschwerde liegen könnte.

DSC00430

meine fundierte Ausbildung und Erfahrung bietet Ihnen den vertrauensvollen Rahmen und sicheren Boden um wieder fest auf den eigenen Füssen zu stehen!

Krankheiten und Einschnitte im Leben können Sie aus dem Gleichgewicht  oder in einen geschockten, erstarrten Zustand zu bringen.

Als Ärztin ist es meine Kompetenz, Erkrankungen dahin gehend zu unterscheiden, ob Schulmedizin unerlässlich ist, oder alternative Instrumente genützt werden können, um Heilung zu erlangen.

Es ist möglich in kurzer Zeit einen klaren, strukturierten Weg zu finden um wieder eigenmächtig, gesund und glücklich zu sein!

der Körper als Garten

Sie können sich Ihren Körper wie einen Garten vorstellen. Jeder „Körpergarten“ ist je nachdem wo und in welcher Umgebung er zu Hause ist, mit verschiedensten Bedingungen konfrontiert. Wie ist die Erde beschaffen? Wie sind die Witterungsbedingungen? Wie sind die Umwelteinflüsse ?

Diese Metapher entspricht jenen Bedingungen, die durch Ihre Gene gegeben sind, und mit denen Sie  umgehen lernen müssen.

Sie sind also nicht „schuld“ wenn Krankheiten und Beschwerden auftreten. Sie können aber die  Verantwortung übernehmen mögliche Schwachstellen in Ihrem Körpergarten zu beachten und Lösungsmöglichkeiten in Anspruch zu nehmen.

Sie sind GärtnerIn Ihres Körpergartens und Sie können eigenmächtig entscheiden, wie Sie mit diesem Garten umgehen, ob Sie lieber einen wilden oder einen geometrisch angelegten Garten bevorzugen. Sie können Ihre Kreativität und freudvolle Anstrengung dafür nutzen Ihren Körper nach Ihren Vorstellungen zu gestalten. 

neue wissenschaftliche Erkenntnisse – alles ist mit allem verbunden

Auch die neuen Wissenschaftsgebiete der Psycho-Neuro-Immunologie, des Mikrobioms und der Epigenetik sind revolutionär!

Die Erkenntnis, dass unser Körper ein buntes Miteinander von Zellen und Mikroorganismen ist, bietet einen neuen Zugang, dass wir wirklich bewusst  – durch unsere Glaubensmuster und Ernährung – in unsere Lebensprozesse eingreifen können.

Die epigenetischen Schutzkreisläufe können durch das Erkennen von Ursache und Wirkung gelöst werden und somit der ganzen Körper wieder in seinen ursprünglichen Entspannungszustand zurückgeführt werden. 

Gerade bei Traumata, Schockerlebnissen und auch biografischem Stress können tiefgreifende und nachhaltige Erfolge erlangt werden. Unser Körper und unser Geist sind dynamisch und veränderbar. Bewusstes hinschauen und positives Denken hat das Potenzial zu Gesundheit und Klarheit zu führen. 

 

Ich helfe Ihnen sehr gerne dabei!

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

 

Dr. Sandra Tod

+43 676 / 324 66 55

kontakt@doktortod.com

www.bewusstseinsmedizin.at

 

Auf der homepage www.bewusstseinsmedizin.at finden Sie vertiefende Informationen zu meiner Arbeitsweise sowie Zugang zur gynäkologischen Praxis meines Mannes Dr. Michael Elnekheli.

Ich arbeite zielorientiert und es sind aus meiner Erfahrung ungefähr ein bis 10 Therapieeinheiten notwendig um die angestrebte Veränderung zu erreichen.

Im Erstgespräch wird analysiert wo und wie die Zusammenhänge zwischen Körper und Psyche liegen. Es ist für mich selbstverständlich, Ihnen Werkzeuge mitzugeben mit denen Sie den Alltag selbstbewusster und selbstschützender gestalten können.

Themen

Kinderwunsch

Paarberatung

Menopauseprobleme

chronische Schmerzen

chronische Erkrankungen

Depression

burnout

Autoimmunerkrankungen

traumatische Erlebnisse

Sexualstörungen

Sexsucht

erektile Dysfunktion

Orgasmusprobleme

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close